Katholische Hochschulgemeinde
Hamburg

März
16
März
Abend mit Franziskanern
aus versch. europ. Franziskanerprovinzen

19 Uhr Messe
anschl. Abend der Begegnung

Die Franziskaner leben in verschiedenen Franziskanerprovinzen, deren Leiter sich Provinzialminister nennen. Aus einigen europäischen Provinzen treffen sie sich regelmäßig zum gemeinsamen Austausch. In diesem Jahr findet das Treffen der COTAF (Conferentia Transalpina Franciscana) in Hamburg statt. Diese Gelegenheit nutzen wir, um die Brüder aus Rumänien, Ungarn, Frankreich, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und  eutschland herzlich zu unserem Gemeindeabend einzuladen. Nach dem Gottesdienst wird es ein kleines Buffet geben, bei dem wir die Provinziäle näher kennenlernen können.

24
März
Gründonnerstag
mit Agapefeier

19 Uhr Gottesdienst
anschl. Agapefeier
21.30 Uhr Anbetungsstunde

An diesem Abend wollen wir die Feier des letzten Abendmahles begehen. Nach dem  Gottesdienst treffen wir uns im Saal zur Agapefeier (Pessach-Feier). Herzlich seid ihr auch um 21.30 Uhr zu unserer Anbetungsstunde mit Taizéliedern eingeladen.

25
März
Karfreitag
15 Uhr
26
März
Osternacht
21 Uhr
28
März
Ostermontag
11 Uhr
April
06
April
Willkommensabend für Erstis und Oldies

19 Uhr Messe (Kapelle, 1. Stock)
anschl. gemeinsamer Abend
mit Käsesuppe

Bei Essen und in einer lockeren Runde möchten wir den Neuen Gelegenheit geben, erste Kontakte zu knüpfen. Natürlich sind auch Diejenigen willkommen, die schon lange in  Hamburg sind, aber bisher noch nicht den Weg in die KHG gefunden haben.

An diesem Abend wird keiner allein bleiben! Zum Kennenlernen und Hereinschnuppern in die KHG ist der Abend bestens geeignet.

07
April
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

13
April
Vortrags- und Gesprächsabend mit Otto Danwerth
Tod und Jenseits in Europa - Ein kulturhistorischer Abriss von der Antike bis in die Gegenwart

Eine Kulturgeschichte des Todes legt den Finger auf jenes Ereignis, mit dem in jeder Existenz und jeder Kultur unausweichlich gerechnet werden muss. Unser Referent, der Historiker Otto Danwerth, wird uns ausgewählte Vorstellungen und Riten präsentieren, die in Europa von der Antike bis in die Gegenwart mit Tod, Bestattung und Jenseits verbunden gewesen sind. Beim Gang durch die Jahrhunderte wird der Wandel thanatologischer Kulturen sichtbar. Doch es zeigt sich auch, dass der Glaube an eine Gleichheit durch den Tod ein Mythos war und ist.
Otto Danwerth
ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für europäische Rechtsgeschichte in Frankfurt am Main

14
April
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

20
April
Gemeindeabend
19 Uhr Messe, anschl. Beisammensein in der KHG
21
April
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

27
April
Gesprächsabend
zum Semesterthema

19 Uhr Messe
anschl. Gesprächsabend

Wie geht es nach dem Tod weiter? Gibt es ein Jenseits und wie würde es aussehen? Was sagt mein Glaube darüber aus?

An diesem Abend wollen wir uns im Gespräch darüber austauschen, welche Vorstellungen bzw. welchen Glauben wir vom Jenseits haben.

Nach der Messe, in der wir bereits verschiedene Ansätze zu einem bestimmten Bibeltext hören wollen, werden wir uns in Kleingruppen dem Thema widmen.

28
April
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

30
April
Sprung in den Mai
Beginn: 19 Uhr mit Taizegebet

Die Walpurgisnacht ist ein traditionelles europäisches Fest am 30. April. Sie erhielt ihren Namen nach der Heiligen Walburga, deren Gedenktag bis ins Mittelalter am Tag ihrer Heiligsprechung, dem 1. Mai, gefeiert wurde. Heute verknüpfen wir dieses Fest mit dem Maisprung.
Wir beginnen diesen Abend mit einem Taizé-Gebet in der Kapelle. Danach treffen wir uns in den Räumen der KHG zu einem schönen Abendessen.
Der weitere Verlauf hängt ein wenig vom Wetter ab. Aber den „Sprung in den Mai“ über das Lagerfeuer im Garten werden wir uns nicht nehmen lassen.

Mai
04
Mai
Segel-Tour

- 4 schöne Tage auf der Ostsee -

Gemeinsam erkunden wir mit dem Traditionsschiff SÆLØER die Ostsee. Unsere Route geht von Kappeln über Sonderburg nach Flensburg. Wir werden an verschiedenen Regatten teilnehmen und die herrliche Seeluft genießen.

11
Mai
Filmabend zum Semesterthema

19 Uhr Messe
anschl. Filmabend

12
Mai
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

18
Mai
Gemeindeabend entfällt
25
Mai
Gemeindeabend

19 Uhr Messe
anschl. Beisammensein in der KHG

25
Mai
Beginn der Katholikentage in Leipzig
26
Mai
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

27
Mai
Wallfahrt der Studierenden des Nordens
im Schloss Dreilützow

"JENSEITS von Gut und Böse"

Das Programm ist vielfältig. Wir werden genügend Zeit zum Kennenlernen und gegenseitigen Austausch haben.
In Kleingruppen werden wir am Samstag den Wallfahrtsgottesdienst vorbereiten. 
Wer nicht das ganze Wochenende Zeit hat, kann Samstag oder Sonntag dazu kommen.
Das Wochenende ist mit Vollverpflegung. Weitere Infos werden bekannt gegeben.

Juni
01
Juni
Jubiläumsfeier "10 Jahre Interreligiöser Raum der Stille"
auf dem Campus der Universität

19 Uhr
Raum der Stille
Campus der Universität, Von-Melle-Park 11
(Nebengebäude des FB Psychologie)

Am 29.8.2006 unterzeichneten Mitglieder religiöser Hochschulgruppen mit dem Präsidenten der UNI einen Nutzungsvertrag für den Raum der Stille auf dem Campus. Seit dieser Zeit existiert der Raum, der dann 2009 seine offizielle Einweihung erfuhr. In diesem Jahr feiern wir somit das 10-jährige Jubiläum! Dazu haben wir besondere Gäste eingeladen.
Wir beginnen mit einem Friedensgebet und laden anschließend zum Abend der Begegnung ein.

02
Juni
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

05
Juni
Beginn Tage gemeinsamen Lebens

TGL, das sind fünf Tage gemeinsamen Lebens – im ganz normalen Alltag. Mit Schlafsack, Zahnbürste und Uni-Sachen ziehen wir auch in diesem Semester wieder für eine Woche in die Räume der KHG und du bist herzlich eingeladen! Du bist eingeladen, deinen Alltag neu zu erleben und den der anderen kennen zu lernen. Du bist eingeladen zur Ruhe zu kommen und zu beten, für deine Mitmenschen da zu sein und selbst von ihnen getragen zu werden. Du bist eingeladen, eine Woche lang mit neuen und alten Freunden zusammen zu leben... kurz: Du bist herzlich eingeladen zu einer einzigartigen Zeit! Wir freuen uns auf Dich!

08
Juni
Gemeindeabend

19 Uhr Messe
anschl. Beisammensein in der KHG

09
Juni
Musikgruppe
18.30 Uhr

Einmal die Woche treffen wir uns zum Musizieren. Ob Anfänger oder Profis, egal welches Instrument: Wir freuen uns auf rege Beteiligung. Bei den Proben werden wir die Lieder für unsere Gottesdienste üben. Somit bietet sich eine gute Gelegenheit, sein Instrument mal wieder in die Hand zu nehmen! Die Einladung ergeht natürlich auch an alle Sängerinnen und Sänger.

15
Juni
Taize-Abend

19 Uhr Taizégebet
mit Instrumentalbegleitung
anschl. Gemeindeabend

Jedes Jahr kommen Jugendliche aus der ganzen Welt nach Taizé, um zusammen zu beten, zusammen zu singen, um sich auszutauschen, miteinander zu lachen und zur Ruhe zu kommen.
Um dieses Gefühl der Gemeinschaft und der Nähe zu sich selbst und zu Gott im Alltag zu bewahren, führen sie die traditionellen Taizé-Gebete in ihrer Heimat fort. So auch wir!
Fühlt euch eingeladen zu einem Abend mit Gesängen aus Taizé, einer Zeit der Stille, des Nachdenkens und Betens. Im Anschluss bleibt Zeit zur Begegnung und einem gemeinsamen Essen.

16
Juni
Musikgruppe
18.30 Uhr
18
Juni
Paddeln mit den Gemeinden des Nordens

Beginn der Tour: 13 Uhr Schmilauer Brücke

Im Sommersemester treffen sich die Studierendengemeinden des Erzbistums Hamburg zum gemeinsamen Paddeln.

Diesmal beginnt unsere Tour am Parkplatz Schmilauer Brücke und endet beim Schaalsee-Camp. Wir werden einige Seen durchpaddeln, aber auch den schönen Schaalseekanal erleben.

Am Schaalsee-Camp haben wir einen schönen Grillplatz, an dem wir uns stärken können.

Rückfahrt: 18.45 Uhr vom Camp

[ mehr ]
22
Juni
Länderabend Ungarn

19 Uhr Messe
20 Uhr Länderabend

Isten hozott
zu unserem Länderabend Ungarn!
Wer kennt sie nicht, diese typisch ungarischen Begriffe wie: Budapest, Balaton, Paprika, Csárda, Piroschka, Puszta, Husaren, Tokajer, Gulasch oder Letscho. Und dann gibt es noch berühmte Namen wie Franz (Ferenc) Liszt, Albrecht Dürer d.Ä., Ernst von Dohnányi (Großvater des ehemaligen Hamburger Bürgermeisters Klaus von Dohnányi).
An diesem Abend werden wir vieles von Ungarn erfahren und seine landestypischen Köstlichkeiten genießen.
Zu unserem Abend haben wir auch die Honorarkonsulin für Ungarn, Frau Eva-Maria Greve eingeladen.

23
Juni
Musikgruppe
18.30 Uhr
29
Juni
Gemeindeabend an der Elbe

19 Uhr Messe Bubendey-Ufer
anschl. Grillabend

An diesem Abend wollen wir zum Lotsenhaus (Bubendey-Ufer) an die Elbe fahren und dort einen Gottesdienst unter freiem Himmel feiern. Anschließend grillen wir und lassen den Abend gemütlich ausklingen.

30
Juni
Musikgruppe
18.30 Uhr
Juli
06
Juli
Gemeindeforum

19 Uhr Messe
20 Uhr Gemeindeforum

In der KHG fühlen wir uns verbunden durch unseren Glauben und den Wunsch, gemeinsam als Kirchengemeinde zu leben und etwas auf die Beine zu stellen.
Im Gemeindeforum blicken wir auf das vergangene Semester zurück und sammeln Ideen für die kommenden Semester. An diesem Abend finden auch die Wahlen zum Gemeinderat statt.

07
Juli
Musikgruppe
18.30 Uhr
13
Juli
Gemeindeabend

19 Uhr Messe
anschl. Beisammensein in der KHG

14
Juli
Musikgruppe
18.30 Uhr
26
Juli
Beginn Weltjugendtage in Krakau
Programm zum Download